10.04.11 14:55 Uhr
 375
 

Großbritannien: NFC-Bezahlsystem auf dem Vormarsch

Wie der Nachrichtensender BBC berichtet, wollen in Großbritannien 40.000 Händler noch in diesem Jahr die Bezahlung per NFC (Near Field Communication) ermöglichen.

Unterstützung erhält das Vorhaben von Mobilfunkanbietern und Kreditkartenunternehmen. In den nächsten Monaten wird O2 und Orange passende Endgeräte auf den Markt bringen, die den NFC-Chip besitzen.

Erst vor kurzem gab Google bekannt, dieses Bezahlsystem mit Android zu fördern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OliDerGrosse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Händler, NFC, Bezahlsystem
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Trend zu alternativen Beerdigungen: Immer mehr Friedhöfe sterben
Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel teurer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2011 14:55 Uhr von OliDerGrosse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen dumm gelaufen für Apple die im neuen iPhone 5 den NFC-Chip weg gespart haben und lieber ihr eigenes Ding machen wollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?