10.04.11 10:36 Uhr
 407
 

Bonn: Mann lag mit schweren Brandverletzungen neben seinem ausgebrannten Pkw

Die Polizei in Bonn steht vor einem Rätsel. Am Morgen des vergangenen Freitags wurde auf einem Parkplatz ein Mann neben seinem Pkw entdeckt.

Das Fahrzeug war total ausgebrannt und der 33 Jahre alte Mann hatte lebensgefährliche Brandverletzungen.

Bis jetzt kann sich noch keiner erklären, warum der Wagen auf dem Parkplatz ausgebrannt ist. Die Beamten der Polizei sind noch in den Ermittlungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Brand, Verletzung, Bonn, Pkw
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2011 23:35 Uhr von Alero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rauche nie im Auto die Asche die herunterfällt könnte deine Eigene sein!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?