10.04.11 10:28 Uhr
 1.133
 

Aktuelle Umfrage der Mineralölwirtschaft zum Bio-Sprit E10

Der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) hat jetzt zu dem umstrittenen Bio-Sprit E10 eine eigene Umfrage durchführen lassen. Daraus geht hervor, dass zuletzt immer noch nur 22 Prozent der Fahrer von Benzinautos E10 tankten.

Ganze 78 Prozent dieser Kraftfahrer boykottieren weiter den unbeliebten Kraftstoff und tanken die Alternativ-Sorten, auch wenn sie teurer sind. Dabei sind die Boykott-Gründe weiter der Mehrverbrauch, eventuelle Motorschäden und schlechte Umwelteigenschaften.

Es wurde aber auch angegeben, dass man sich nicht bevormunden lassen will. Verbands-Chef Klaus Picard sagte: "Für ein Ja zu E 10 will der Kunde eine klare Aussage seines Herstellers zur Motorverträglichkeit und von der Politik zur Nachhaltigkeit sowie zur fairen Besteuerung. Dann hat E 10 eine Chance."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Benzin, Sprit, Bio, E10
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.04.2011 11:12 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Auto: bleibt Fleischfresser.
Diese Vegetarierplörre kommt mir nicht in den Tank.
Wer zahlt für Folgeschäden am Motor?
Keine Sau!

Weg mit E10...und weg mit den Idioten die solch dumme Verordnungen in der EU durchsetzen.
Kommentar ansehen
10.04.2011 11:13 Uhr von E10-Gegner.de
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Soso, der MWV führt also eigens eine Umfrage durch, die zu dem Ergebnis kommt, dass "schon" 22 Prozent der Autofahrer E10 tanken? Da gibt es ein gutes Sprichwort: Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast... ;-)

E10? Nein danke!! WIR WEHREN UNS! --> http://www.e10-gegner.de
Kommentar ansehen
10.04.2011 11:31 Uhr von Blood_raven989
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
E10 und anderer Sarkasmus: Nicht nur das ein Liter E 10 den Platz für sehr viel Getreide wegnimmt ... was die Preise bei diesem Grundnahrungsmittel auf dauer erhöhen wird. Auch Motor, Benzinleitungen, Abgasanlage und viele weitere Teile im Auto werden schaden nehmen durch diesen Sprit. Der Kleine Mann muss dann wieder in die Tasche greifen und den Ersatz bezahlen. Nur damit die Bundesregierung Ihr beschlossenes Klimaporgramm so schnell wie möglich durchziehen kann und damit vor den Bonzen im EU-Paralemt oder den Vereinigten Staaten angben kann. Warte nur noch auf die Nachricht ..... Industrieboss ist an Lachanfall gestorben während er im Geld gebadet hat.
Kommentar ansehen
10.04.2011 11:32 Uhr von ROBKAYE
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Fakt ist dass die EU(DSSR) ein Gesetz zur Senkung des CO² Ausstoßes herausgegeben hat, was die Autohersteller dazu veranlasst, ihren Durchschnitts-CO² Ausstoß auf, ich glaube, 134g/Km zu reduzieren, sonst werden hohe Strafzahlungen von den Autoherstellern fällig.
Da die deutschen Autohersteller zum größten Teil nur Spritschlucker bauen, soll der E10 Kraftstoff die CO² Bilanz schönen.
Wer glaubt, dass E10 und unsere Politiker-Marionetten es gut mit der Umwelt meinen der sollte wissen, dass unsere so genannten "Volksvertreter" das Volk nur noch an der Nase herumführt, um der Industrie und Finanzwirtschaft den roten Teppich auszurollen...

Es wird Zeit das sich das bald wieder ändert!! Raus aus der EU und weg mit allen Klientelpolitikern und der gesamten Finanzoligarchie!
Kommentar ansehen
10.04.2011 11:37 Uhr von LLCoolJay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die BILD: wie die Fahne im Wind...
Kommentar ansehen
10.04.2011 15:10 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwischen umfrage und Wirklichkeit ist ein gewaltiger unterschied. Lass E10 mal 10cent billiger sein. Dann überlegen sich nen paar mehr den zu tanken.

Aber ankreuzen kann man erstmal alles, das sind nur leere Worte mit denen man sich brüsten kann.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?