09.04.11 18:58 Uhr
 207
 

Fußball/Österreich: Red Bull Salzburg verliert gegen Tabellenletzten LASK Linz

Red Bull Salzburg hat sich vor kurzem erst von ihrem Trainer Huub Stevens getrennt. Die nächste Niederlage folgte jetzt.

Mit dem neuen Trainer Ricardo Muniz konnte sich Salzburg gegen den Tabellenletzten LASK Linz nicht durchsetzen und verlor mit 0:1.

Red Bull Salzburg ist somit weiterhin Tabellendritter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Red Bull, Red Bull Salzburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2011 23:20 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achja: die niederlage als peinlich zu bezeichnen
wäre extrem untertrieben
so eine mannschaft wie salzburg hat da den titel nicht verdient

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?