09.04.11 17:23 Uhr
 4.113
 

München: Mann wird mit einem Teppichmesser das Gesicht aufgeschlitzt

Als ein 25 Jahre alter Mann aus einem Bus stieg, kam es nach Zeugenaussagen zwischen ihm und einem ungefähr 40-jährigen Mann zu einer Rangelei.

Die Polizei sagte: "Als der 25-Jährige beim Aussteigen den Unbekannten von sich wegdrückte, zog dieser unvermittelt eine Art Teppichmesser aus seiner Hosentasche und führte eine Hieb- bzw. Schnittbewegung zum Gesicht seines Kontrahenten aus, dem der dabei eine klaffende Schnittverletzung am Kinn zufügte."

Der Täter war ungefähr 1,85 Meter groß. Er hatte eine schlanke Figur und kurz geschnittene hellblonde Haare. Er trug nach Zeugenaussagen eine Handwerkerhose in der Farbe Beige mit dunklen Absetzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, München, Gesicht, Körperverletzung
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2011 17:31 Uhr von TheBearez
 
+10 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.04.2011 17:35 Uhr von Klassenfeind
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann gar nicht begreifen: wie Abartig und Krank unsere Gesellschaft in Teilen ist.
Selbst bei so einer kleinen Rämpellei wird sofort eine Waffe gezogen ( hier eben ein scharfes Messer ) Verbale Auseinandersetzung wenn man sich bedrängt fühlt..Fehlanzeige..zustechen ..zuschlagen

Ich bin in der S-Bahn auch mal von einer älteren Frau genervt worden, als die ca. 1km vor der nächsten Haltestelle fragte ob ich aussteigen würde...da habe ich gesagt : Ja sicher, aber nicht während der Fahrt...es geht , wenn man will, auch ohne Waffen..

Man,man..wo soll das noch hinführen.
Der Mann wird sicher eine Narbe zurückbehalten..
Kommentar ansehen
09.04.2011 18:02 Uhr von DrOtt
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
hmm evtl. war ja der 25 jährige ja ein kultubereicherer... und der blonde hatte angst, weil ja immer so schreckliche sachen in den medien stehen... O_o ...

also: notwehr! ...mit ner verwarnung davonkommen lassen!


muss ich die ironie kennzeichenen???
Kommentar ansehen
09.04.2011 18:07 Uhr von Earaendil
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wie abartig: manche Leute doch sind.Vollkommen unkontrolliert und kurzsichtig.
Kommentar ansehen
09.04.2011 18:13 Uhr von Woroud
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Ich fordere härtere Strafen: für deutsche Straftäter! Denn ein Deutscher muss sich seiner Verantwortung für Volk und Vaterland immer bewusst sein! Den kann man schließlich nicht mit einem 08/15-Bereicherer gleichstellen, dem das Verbrecher-Gen ja in die Wiege gelegt wurde.
Kommentar ansehen
09.04.2011 18:38 Uhr von TheBearez
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
ihr seid auch die dämlichsten Lackaffen Es wird das soziale Umfeld und die soziale Lage berücksichtigt, und die ist bei manchen Ausländern eben sehr schlecht, weshalb eine Therapie einer Gefängnisstrafe vorgesetzt wird.

Aber die Behauptung Ausländer würden lascher bestraft werden, ist ein Hirngespenst der Rechten Szene, die nicht denken, sondern nur scheißen können!


Wie ich euch Hinterwäldler hasse !
Kommentar ansehen
09.04.2011 18:45 Uhr von Woroud
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Ich wollte hier auch mal ein paar Pluspunkte abstauben, da hab ich einfach so einem hirnrissigen Müll gepostet ... wollte nur mal sehen, was passiert :D

Ich konnte ja nicht ahnen, dass es hier noch ein paar exotische Hirnträger gibt ... das PLUS haste von mir :D
Kommentar ansehen
09.04.2011 20:06 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wahr whh: ein teppichleger, scharf kombiniert lol
Kommentar ansehen
09.04.2011 21:16 Uhr von Achtungsgebietender
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Und wieder ein krimineller Deutscher. Einfach nur: widerlich und zum Auswandern.
Kommentar ansehen
09.04.2011 21:59 Uhr von sabun
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass es diesmal kein Kulturbereicherer war. Man hätte so schön darüber lästern können. So richtig seinen unmut von der ganzen Woche hier ausleben können. Schade!

Aber (mit einem Augenzwinkern) vielleicht entspannt es sich, wenn man mir jetzt Minuse verteilt. Ich vergebe Euch damit Eure Sünden (dieser Satz ist nicht von mir).
Kommentar ansehen
09.04.2011 22:50 Uhr von TheBearez
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Judas: "ausnahmen gibts immer wieder. "

Versuchst du gerade deinen Traum aufrechtzuerhalten??

Da sage ich nur in Inception-Manier: Der Traum stürzt ein ;)
Kommentar ansehen
09.04.2011 23:09 Uhr von d.greenleaf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"...hellblonde Haare": Wieder die verdammten Südländer.
Kommentar ansehen
10.04.2011 01:58 Uhr von TheBearez
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
judas: "und nein, vermutlich hät ich das nicht geschrieben, wenn der täter südländer wäre, bei denen ist es ja nichts neues, komplett auszurasten, weil man falsch angeguckt wurde."


Sowas nennt man Vorurteile ;)
Kommentar ansehen
10.04.2011 04:43 Uhr von Leeson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Menschen: in Deutschland werden halt immer frustrierter!!!
Der sollte seinen Frust aber lieber im Fitnessstudio lassen oder Joggen gehen -.-
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:33 Uhr von TheBearez
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@judas, der Oberspasti: Schon mal auch die soziale Lager berücksichtigt??

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?