09.04.11 16:39 Uhr
 165
 

Fußball/3. Liga: Hansa Rostock bleibt am Tabellenführer dran

Durch den 1:0 Sieg gegen Dynamo Dresden bleibt Hansa Rostock am Tabellenführer Eintracht Braunschweig dran.

Den Siegtreffer erzielte Müller bereits in der 14. Minute. Nach der Führung formatierte Rostock sich im Konterspiel.

Dresden setzte dem nichts entgegen, womit Rostock verdient gewonnen hat. Im nächsten Spiel muss Rostock gegen den 1. FC Saarbrücken spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rostock, Hansa Rostock, Dynamo Dresden, Tabellenführer
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2011 17:03 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
glückwunsch: aufgrund der tordifferenz stehen rostock und braunschweig eigentlich schon als direkte aufsteiger fest. da muss es schon ganz ganz dumm laufen, um den direkten aufstieg jetzt noch zu verdaddeln ;).
Kommentar ansehen
12.04.2011 09:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rostock: formatierte sich im Konterspiel? Sie löschten sich selbst? Unfassbar dass Dresden kein Tor gelungen ist :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?