09.04.11 10:51 Uhr
 299
 

Landkreis Ammerland: Große Polizeikontrolle am Freitagabend

Die Polizei des Landkreises Ammerland hat am Freitagabend in drei Landkreisen eine große Verkehrskontrolle durchgeführt. Fahranfänger zwischen 18 und 24 Jahren wurden besonders kontrolliert.

Im westlichen Ammerland, Landkreis Cloppenburg und im Großraum Detern wurde kontrolliert. Dabei hat die Polizei hunderte Autos gestoppt.

Die Leitung des Ganzen übernahm die Polizei Westerstede. Zudem wurden mehrere Radarmesspunkte installiert, bei denen schon am frühen Abend erste Geschwindigkeitsverstöße zu melden waren.


WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Landkreis, Polizeikontrolle, Verkehrskontrolle, Radarmesspunkt
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?