09.04.11 09:05 Uhr
 1.026
 

Heißer April: Wochenendtemperaturen von bis zu 24 Grad erwartet

Erst vor kurzem verkündeten die deutschen Wetterstationen, dass der diesjährige April der wärmste seit 100 Jahren ist (ShortNews berichtete). Dieses Wochenende geht es mit den warmen Temperaturen weiter.

Am Samstag sollen bis zu 22 Grad erreicht werden. Sonntag sind sogar bis zu 24 Grad drin. Dabei sollte man jedoch auf ausreichend Sonnenschutz achten.

"Wir sollten auf einen ausreichenden Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor achten und lange Bäder in der prallen Mittagssonne meiden", sagt Diplom-Meteorologe und Wetter-Experte Dominik Jung.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonne, Wetter, Wochenende, April
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2011 09:46 Uhr von wordbux
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wäre heute mit ner Winterjacke und Handshuhe rausgegangen, aber Gott sei Dank habe ich diese News gelesen.
Kommentar ansehen
09.04.2011 11:08 Uhr von m3r0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bin ich mal auf den Bildreporter gespannt der bei uns mit sandaletten und t-shirt rausgeht.. 5-10Grad..alles klar
Kommentar ansehen
09.04.2011 11:39 Uhr von Kalle87
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Der April macht, was er will.

So ist der April nun mal, kann sein, dass es am Montag wieder 10°C und Gewitter gibt.
Ist halt genau der Monat, wo es den Wechsel von kalt zu warm gibt bei uns, dass es da Schwankungen gibt, ist doch völlig normal.
Ah nee, ist ja die Klimakatastrophe im Gange, stimmt, pardon, mein Verstand hat mich da durcheinander gebracht *zwinker*
Kommentar ansehen
09.04.2011 17:32 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha, der diesige april ist also der wärmst seit 100 jahren und der april letztes jahr war sicher der wärmste seit 200 jahren. aber all das ist natürlich noch gar nichts gegen den kommenden mai. der wird sogar der wärmste mai seit 1000 jahren und der letzte winter war der auch der schlimmste seit 1000 jahren! ;-) seltsam ist nur, dass ich immer nie was davon mitkriege und keinerlei unterschied zu früheren aprils, mais, wintern, etc erkennen kann. aber das hat bestimmt den gleichen grund warum ich auch die letzten 20 weltuntergänge verpasst habe. schade eigentlich^^

p.s. übrigens, hier sind im moment gerade mal 12 grad. und nein, ich wohne nicht im hochgebirge und auch nicht an der see. und mein thermometer ist auch nicht kaputt ;-)

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
09.04.2011 17:59 Uhr von ollolo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
....also, hier im Ennepe-Ruhrkreis hatten wir heute 15 Grad und es war arschkalt........
Kommentar ansehen
10.04.2011 03:18 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Horror! Draussen laufen schon wieder die fettlei-: bigen Tussen und Typen in kurzen Klamotten herum und penetrieren mich mit ihren Schwabbelkörpern. INEIN, CH WILL ES NICHT SEHEN! Winter komm zurück! Bitte!!! :(

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?