08.04.11 23:12 Uhr
 307
 

Kaarst: Auto landet nach Verkehrsunfall im Bachbett

Ein Verkehrsunfall endete für eine 71 Jahre alte Autofahrerin mit einem Ausflug in den Nordkanal. Die Fahrerin war zuvor mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Offensichtlich hatte die Frau vor dem Unfall eine rote Ampel überfahren.

Die Fahrerin und ihr 71 Jahre alter Beifahrer mussten von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Beide Personen erlitten bei dem Unglück nur leichte Verletzungen und wurden vorsichtshalber in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Verkehrsunfall, Kanal, Bach, Kaarst
Quelle: www.ngz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2011 06:21 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn alle Unfälle in SN erscheinen würden, gäbe es wahrscheinlich einige Engpässe um alles abzuspeichern. Deshalb ist die news uninteressant.

Oder wollte der Autor aufgrund des Alters der Fahrerin, diese news veröffentlichen? Ich nehme an es war ein Ansinnen, da er sich die Minuspunkte, die er für einen eventuell abgegeben Kommentar ersparen wollte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel
Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?