08.04.11 22:13 Uhr
 391
 

Österreich: Junge Frau wird von LKW angefahren und stirbt

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es heute auf der österreichischen Autobahn 1 bei Erlauf. Eine 29 Jahre alte Frau wurde von einem Lastwagen erfasst und durch die Wucht der Kollision auf den Grünstreifen geschleudert.

Die alkoholabhängige Frau war vermutlich auf dem Weg nach St. Pölten. "Man munkelt, sie habe sich vor dem Unfall mit einem Freund gestritten und sei aus Wut aus dem Wagen gesprungen und auf die Fahrbahn gelaufen", sagte ein Polizist.

Der LKW Fahrer stand nach dem schrecklichen Unfall unter Schock.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Österreich, Autobahn, LKW
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht
Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2011 06:33 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hallo Autor, deine Überschrift entspricht nicht den Richtlinien der deutschen Sprache.


"Junge Frau wird tödlich von LKW angefahren"

Richtig

Junge Frau wird von LKW angefahren. Aufgrund ihrer Verletzungen ist sie verstorben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben
Justin Bieber parkt seinen Mercedes auf Behindertenparkplatz
US-Politiker muss 21 Monate in Haft: Minderjähriger Sex-SMS geschickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?