08.04.11 18:12 Uhr
 828
 

Antiquierte Einstellungen: RWE-Vorstandsvorsitzender ist "Dinosaurier des Jahres"

Der RWE-Vorstandsvorsitzende Jürgen Großmann hat einen wenig schmeichelhaften Preis des Naturschutzbundes Deutschlands verliehen bekommen.

Wegen seine antiquierten Einstellungen beim Thema Umweltschutz sei Großmann der "Dinosaurier des Jahres 2010". Er habe die Politik beim Atomausstieg mit unfairen Methoden beeinflusst.

Großman nahm den Preis entgegen und kommentierte ihn folgendermaßen: "Die Dinosaurier haben die Welt 165 Millionen Jahre regiert, dagegen ist der Mensch eine Eintagsfliege."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Vorstand, Dinosaurier, RWE, Jürgen Großmann
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2011 18:54 Uhr von Urrn
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Eins muss man ihm ja lassen er hat treffsicher gekontert :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?