08.04.11 17:29 Uhr
 360
 

"Marianne und Michael" sind traurig: ZDF streicht Volksmusik-Duo aus Programm

Alle Jahre wieder, hieß es für das Volksmusik-Duo "Marianne und Michael" am Heiligabend für das ZDF zu singen und zu moderieren.

Doch nun ist nach 18 Jahren endgültig Schluss für die Volksmusikanten, denn das ZDF hat die beiden aus dem Programm gestrichen. Vorher hatte man auch alle ihre anderen Sendungen peu a peu abgesetzt.

"Marianne und Michael" kommentierten die Entscheidung des Senders mit drei Worten: "Wir sind traurig".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, ZDF, Programm, Duo, Volksmusik
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer veröffentlicht Porno: heiße Lesben-Action mit Sarah Joelle
Ex-Manager gesteht, Alanis Morissette um Millionen Dollar betrogen zu haben
Comedy-Star Jerry Seinfeld mit neuer Show bei Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2011 17:34 Uhr von alphanova
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
die Welt atmet auf...
Kommentar ansehen
08.04.2011 17:39 Uhr von Boron2011
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nun bei den Gehältern welche die "Öffentlich Rechtlichen" denen bezahlen wäre ich auch traurig, aber die haben eh ausgesorgt.

Kulturell gesehen kein Verlust :D
Kommentar ansehen
08.04.2011 17:45 Uhr von euruba92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mist: dann halt eben Happy Tree friends.... ;) die sind genauso schockierend..


[ nachträglich editiert von euruba92 ]
Kommentar ansehen
08.04.2011 20:10 Uhr von Alero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Volksmusik: Der Name ist schon ein Widerspruch in sich. Wir sind das Volk und wollen so eine Musik nicht hören. Guckt doch mal rein in so eine Sendung. Nur Weißkopfadler, die ihre Patschhändchen zusammenschlagen und sich freuen. Nicht mal 23 Uhr würde ich denen geben. Die könnten so auf 03.00 -04.00 Uhr starten. Neben den dummen Nackedeis, die deine Kohle wollen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Italien: Nach Lawinen-Abgang durch Erdbeben Hotel verschüttet - Viele Tote
Fußball: Erpressung durch Dimitri Payet war Erfindung von Satiremagazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?