08.04.11 13:54 Uhr
 1.253
 

Australien: 27-Jährige starb - Sie wog lediglich noch elf Kilogramm

In Australien rätseln die Ermittler über den Tod einer 27-jährigen Frau. Diese soll vor ihrem Ableben lediglich elf Kilogramm gewogen haben. Damit war ihr Gewicht niedriger als das eines zweijährigen Kindes.

Die Frau lag offenbar seit längerer Zeit ausschließlich im Bett, da sie an einer unbehandelten Wirbelsäulenkrümmung litt.

Den Eltern der Frau werden Vernachlässigung und letztendlich Totschlag vorgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Australien, Kilogramm
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2011 14:47 Uhr von KamalaKurt
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es da noch Fragen? wenn eine 27 jährige Frau nur noch 11 kg wiegt, was das geetzlich vorliegt?

Ok Quelle Krone, da warte ich mal ab was seriöse Blätter zu berichten haben.
Kommentar ansehen
08.04.2011 17:18 Uhr von ted1405
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Krone währe es - ähnlich der Bildzeitung - zuzutrauen, daß sie eben mal Alter und Körpergewicht tauschen würden, nur um eine News zu bekommen ...

eine 11-jährige mit 27kg wäre interessanterweise nämlich genau in der Norm.

Jedenfalls:
Wenn es so gewesen ist, dann kann ich nur hoffen, daß die Eltern oder Pflegeverantwortlichen dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Auf so eine Weise zu verhungern ... ich kann mir kaum etwas schlimmeres vorstellen. :-(
Kommentar ansehen
09.04.2011 19:03 Uhr von Alero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@KamalaKurt: "wenn eine 27 jährige Frau nur noch 11 kg wiegt, was das geetzlich vorliegt"
Wie bitte?????? Sag mal, liest du eigentlich auch mal Korrektur, was du so schreibst? Und rede nicht von Flüchtigkeitsfehlern. Ich habe schon viele Beiträge von dir gesehen. Fast jeder ist stark fehlerhaft.
Kommentar ansehen
10.04.2011 20:41 Uhr von sevenofnine1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwer zu glauben: Das Skelett eines etwa 1,70 großen Menschen (Normalgröße einer Frau in diesem Alter) wiegt alleine bereits 14 Kilo, dazu kommen 5 bis 7 Kilo Blut (ca 5 bis 7 Liter) und zusätzliches Gewicht durch innere und äußere Organe (Herz 300 Gramm, Lunge 1300 Gramm, Gehirn 1245 Gramm, Leber 1500 bis 2000 Gramm, Milz 350 Gramm, 2 Nieren zu je mindestens 100 Gramm, Darm und Magen auch nochmal selbst im leeren und verkleinerten Zustand 1 Kilo, als äußeres Organ zählt die Haut mit auch noch mal mindestens 1 Kilo) Wenn die Frau nicht gerade eine 1 Meter große Lilliputanerin war, dann haben die Helfer nur noch ein vollständig zersetztes Skelett gefunden.

[ nachträglich editiert von sevenofnine1 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?