08.04.11 10:43 Uhr
 1.787
 

Kommt Apples iPhone 5 mit USB 3.0?

So wie es aussieht, könnte das kommende iPhone einen USB 3.0 Anschluss bekommen. Apple hat diesbezüglich einen Patent-Antrag eingereicht.

In diesem Patent geht es um einen 30-Pin-Connector. Dieser soll dann als "zweispuriger Displayport" funktionieren. So ein Displayport ist für die Daten-, Strom- und Videosignal-Übertragung zuständig und beherrscht USB 2.0 sowie auch USB 3.0.

Es ist nun wahrscheinlich, dass Apple so einen Anschluss in das neue iPhone 5 integrieren wird. Allerdings ist noch nicht klar, ob dieser neue Anschluss dann auch mit dem älteren Connector funktioniert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, iPhone 5, Anschluss, USB 3.0
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2011 10:50 Uhr von Didatus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ganz einfach falsch: Das iPhone bekommt keinen USB3 Anschluss. Der Patentantrag beschreibt nur, wie man mittels des Doch Connector Kabels ein iPhone über USB3 oder Thunderbolt schneller mit dem Rechner syncen kann. Es ändert sich also nur der Dock Anschluss und erweitert die Schnittsellen, über die der Dock Connector an den Rechner angeschlossen werden kann um die beiden chnittstellen USB3 und Thunderbolt (~Lightpeak)
http://www.macnews.de/...
Kommentar ansehen
08.04.2011 10:54 Uhr von BK
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Scheinbar verstehen sich Leerpe und Technik nicht ;)

oder es liegt an der Unterirdischen Quelle ;)
Kommentar ansehen
08.04.2011 11:40 Uhr von ArminioIBK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie auch schon im anderen Beitrag: Wenn jetzt Patentanträge auftauchen, dann können die zeitlich niemals für´s iPhone 5 gedacht sein, denn dessen Entwicklung ist schon lange komplett abgeschlossen, das soll ja in wenigen Monaten auf den Markt kommen!
Kommentar ansehen
08.04.2011 11:40 Uhr von Riou
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn! Das I5 kommt bald raus, wenn überhaupt wäre es dann was für das Iphone 6!
Und zum Rest hat Didatus ja schon was geschrieben.


Das aus jedem beknackten Gerücht, was irgend ein Vollhonk über Apple schreibt, hier auch gleich eine News geschrieben wird, nervt!
Kommentar ansehen
08.04.2011 12:15 Uhr von DeepForcer
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Alles quatsch !!! !!! !!! !!! !!! !!!! !!!! !!! !! ich habe aus einer zuverlässigen Quelle erfahren, das das Iphone 5 mit Windows 7 mobile kommen wird.......
Kommentar ansehen
08.04.2011 12:43 Uhr von spatenkind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ DeepForcer: wenn du das als News einlieferst geb ich dir standing ovations ;-)
Kommentar ansehen
08.04.2011 13:37 Uhr von kingmax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
bullshit: es wird ein hdmi anschluss mit usb 4 kombabilität geben und das handy wird weder schwarz noch weiss, denn sonst ist es ein rasistisches handy.
Kommentar ansehen
08.04.2011 13:46 Uhr von schmanto77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Noch so´n Grücht! wie schon gesagt ich bin bekennender Apple-Anhänger und muss sagen das der Trubbel um diese Gerüchte mich echt nervt!
Wer einen bereits technisch eingerichteten Haushalt hat und nicht immer das neueste vom neuesten braucht, wer brauch dann bitte USB 3.0!?
Welche Perepherie hat den USB3.0?
Und wo soll ich das Bitte an meinen gerade mal 1 Jahr alten Mac anschliessen und nutzen?
Also für mich alles spekulationen und wenn der Apple Zyklus so bleibt, ist das Konzept fürs iPhone5 bereits ausgearbeitet. Also lassen wir uns überraschen....
Kommentar ansehen
08.04.2011 14:04 Uhr von tsuyo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schmanto: bitte abmelden.

USB 3.0 wäre sinnvoll.
Meine Peripherie hat USB 3.0

Dein Mac ist uns egal.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?