08.04.11 07:28 Uhr
 1.090
 

Oberhausen: Ausstellung zeigt "Magische Orte"

Eine Ausstellung, die ab heute im alten Gasometer in Oberhausen zu sehen ist, zeigt "Magische Orte - Natur- und Kulturmonumente der Welt".

Jeanette Schmitz, Gasometer-Geschäftsführerin, sagte: "Wir sind glücklich, mit Magische Orte an die erfolgreiche Ausstellung Sternstunden mit 900 000 Zuschauern anschließen zu können."

Als Highlight dieser Ausstellung, die bis zum 30. Dezember zu sehen sein wird, ist eine 40 Meter hohe Nachbildung eines Mammutbaumes. Aber auch 180 große Bilder, 28 Fundstücke aus der Erdgeschichte sowie weitere 24 Kunstwerke werden zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Oberhausen, Gasometer, Mammutbaum
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?