08.04.11 06:18 Uhr
 667
 

Lady GaGa will in Zukunft gerne nur noch nackt auftreten

Lady GaGa (25) ist für ihre extravaganten Outfits bekannt. Jetzt veröffentlichte sie wieder eines ihrer berühmten "GaGaVision"-Videos über YouTube.

Darin äußert sie sich, dass sie sich gerne fortan nur noch überall nackt präsentieren würde.

"Vielleicht sollten wir alle einfach die ganze Zeit einen schlichten schwarzen Anzug tragen. Oder vielleicht doch gleich ganz nackt? So wäre man immer stilvoll. Ab jetzt würde ich gerne in allen TV-Spots komplett nackt sein, dann wäre ich immer zeitlos", sagte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zukunft, Lady Gaga, Bühne, Nacktheit
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2011 08:33 Uhr von jpanse
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Boar nee: bitte nicht....nicht mal wenn sie dann aufhören würde zu singen...
Kommentar ansehen
08.04.2011 16:51 Uhr von crzg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte nicht: dann müssen wir jeden Tag 50 Lady-Gaga NacktNews von Crushial ertragen.. AAHHHH
Kommentar ansehen
08.04.2011 16:55 Uhr von Hasi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hasi68: Ich kotze gleich unglaublich
Kommentar ansehen
09.04.2011 08:55 Uhr von Soulless78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War klar Und alle Menschen Bildungsferner Schichten , wichsend und zahlend hinterher ~

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?