07.04.11 20:50 Uhr
 391
 

War die "Celebrity Fight Night"-Gala der letzte Auftritt von Muhammad Ali ?

Box-Legende Muhammad Ali trat jetzt wieder in de Öffentlichkeit auf. Der ehemalige Sportler zeigte sich auf der von ihm initiierten "Celebrity Fight Night"-Gala. Die Gala ist eine Veranstaltung zur Einnahme von Spendengeldern im Kampf gegen die heimtückische Krankheit Parkinson.

Doch es gibt Berichte, wonach Ali die Gelegenheit nutzte, um an dem Abend Abschied von seinen Freunden zu nehmen. Der Boxer sei inzwischen sehr schwer von seiner Krankheit gezeichnet. Die Gäste der Party zeigten sich sichtlich geschockt über den Anblick von Muhammad Ali.

"Sein Leiden ist so schlimm geworden, dass er rund um die Uhr von zwei Krankenpflegern zu Hause betreut werden muss. Er muss gefüttert, gewaschen und zur Toilette gebracht werden", sagte ein Familien-Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auftritt, Gala, Muhammad Ali
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.04.2011 23:05 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oha: sieht ja immer schlimmer aus ... :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?