07.04.11 16:21 Uhr
 223
 

Fußball/ DFL: Reinhard Rauball kritisiert Bundestrainer Löw

Ligapräsident Reinhard Rauball ist mit Kritik an dem derzeitigen Bundestrainer, Joachim Löw, an die Öffentlichkeit getreten.

Löw sagte zuletzt, dass die Bundesliga im internationalen Vergleich hinterher hinke. Er untermauert seine These beispielsweise mit dem Argument, dass in der UEFA Champions League nur noch ein deutscher Verein, der FC Schalke 04, vertreten ist, Spanien und England jedoch mit mehreren Teams vertreten sind.

Der 5:2-Sieg Schalkes gegen den Titelverteidiger Inter Mailand (ShortNews berichtete) kommt Rauball nun in seiner Kritik entgegen. "Die laufende Saison ist nur eine Momentaufnahme, der Trend zeigt ungebrochen nach oben", so Rauball. Dies spiegele sich auch in der Fünfjahreswertung der UEFA wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 1. Bundesliga, Joachim Löw, Bundestrainer, Reinhard Rauball
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 16:21 Uhr von Visix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde, dass in beiden Aussagen Wahrheit steckt.
Spanien und England sind noch vor uns, keine Frage. Die Bundesliga aber holt derzeit auf, kommt aber an die beiden eben noch nicht ran.
Rauball sagt übrigens außerdem, dass der letzte Titelgewinn mit der Nationalelf länger her sei. Meiner Meinung nach kann man das gar nicht vergleichen.
Kommentar ansehen
07.04.2011 17:05 Uhr von tobe2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaund? löw hat recht, rauball auch

momentan hinkt die deutsche liga einfach noch england & spanien hitnerher, wer was anderes behauptet hat keinen plan vom fußball
aber wie rauball sagt die deutsche ligs ist auf einem sehr guten weg und macht international immer mehr boden gut..

also was will der?
Kommentar ansehen
08.04.2011 15:53 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst wenn in der Bundesliga nur noch Deutsche: spielen würden, die auch noch für die Nationalmannschaft spielberechtigt wäre...Löw würde trotzdem keinen Titel holen!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?