07.04.11 16:13 Uhr
 464
 

Shanghai: BMW präsentiert 5er Hybrid - exklusiv für China

Vom 21. bis 28. April 2011 findet in China die Shanghai Motor Show statt. Dort zeigt BMW einen Hybrid auf Basis der Langversion des BMW 5er.

Der Hybrid ist als Plug-in-Hybrid ausgelegt, kann somit an jeder Steckdose (Steckdosen-Hybrid) neu geladen werden. Ebenfalls interessant: Der BMW 5er Hybrid kann sogar allein mit E-Power fahren, 75 Kilometer sollen möglich sein.

Ein großes Manko aber hat der BMW 5er Hybrid: Der Plug-in-Hybrid aus München wird nur in China auf den Markt kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, China, BMW, Hybrid, Shanghai
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 16:13 Uhr von DP79
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hierzulande bietet BMW den 7er und den SUV X6 als Hybridmodell an, warum nicht auch den kommenden 5er? Hat man Angst, dass man den Käufern in der Heimat zu wenig Geld abnehmen kann? Oder sind die Chinesen auf einmal alle "grün"? Okay, die haben saubere Luft nötiger als wir...
Kommentar ansehen
07.04.2011 17:34 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
gut so: hierzulande brauchen wir diesen hybrid-dreck auch nicht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?