07.04.11 14:07 Uhr
 542
 

Bayern: Fußballspiel abgebrochen, weil Nackte auf das Spielfeld stürmten

Einen kuriosen Spielabbruch haben Nackte in Bayern hervorgerufen. Beim Spiel zwischen dem SV Neuburg/Kamel und dem TSV Langenhaslach in der B-Klasse sind mehrere unbekleidete Personen aufs Feld gelaufen.

Sie zündeten Feuerwerkskörper an und riefen "Wir sind keine Hooligans!" Es war eine Aktion, die offenbar friedlich wirkte.

Nun wird spekuliert, ob es sich um die Revanche für einen Faschingsscherz handelte oder um eine Wette.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sport, Bayern, Fußballspiel, Nackte, Feld
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?