07.04.11 13:31 Uhr
 353
 

Neues Buch von Papst Benedikt XVI. wird zum Bestseller

Papst Benedikt XVI. hat ein neues Buch geschrieben. Es heißt "Jesus von Nazareth" und wird vom Herder Verlag herausgegeben. Das Buch gelangte am 10. März 2011 in den Buchhandel. Zunächst wurden 150.000 Exemplare ausgeliefert.

Kaum war das Buch eine Woche im Buchhandel erhältlich, waren diese verkauft. Schnell wurden 30.000 weitere Bücher nachgedruckt. Das 360-seitige Werk ist kaum vier Wochen auf dem Markt und verkaufte sich also schon 180.000 mal.

Außerdem wurde das Werk inzwischen schon in 20 unterschiedlichen Sprachen übersetzt und dürfte international auf mehreren Bestsellerlisten gelandet sein. Inhaltlich beschäftigt sich das Buch des Papstes mit dem Leiden, dem Sterben und der Wiederauferstehung von Jesus Christus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Benedikt XVI., Bestseller, Jesus Christus
Quelle: www.welt.de