07.04.11 13:03 Uhr
 452
 

Mariah Careys Ehemann hat Bedenken wegen Aktfotos

Der Ehemann von Sängerin Mariah Carey, Nick Cannon, hat jetzt hinsichtlich der existierenden Aktfotos des Paares Bedenken geäußert. Wenn die Kinder die Bilder später einmal zu Gesicht bekämen, sei das doch etwas seltsam, so Cannon.

Mariah Carey ist schwanger und erwartet demnächst Zwillinge. Die Aktfotos entstanden in der Zeit von Careys Schwangerschaft und sollen im Haus aufgehangen werden.

"Wenn sie (die Kinder) älter sind und ihre Freunde zu Besuch kommen, werden die dann die Bilder sehen und scherzen ´Euer Daddy ist splitternackt´", sagte Nick Cannon.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehemann, Nacktfoto, Mariah Carey, Bedenken, Nick Cannon
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 15:23 Uhr von bl0bber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts spezielles.
Hauptsache es landet nicht im Netz bevor ´n neues Album in die Regale kommt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?