07.04.11 12:51 Uhr
 359
 

Nepal: Schauspieler sollen unfreundlichen Polizisten Höflichkeit beibringen

Madan Krishna Shrestha, Haribansha Acharya und Arunima Lamsal sind in Nepal große Filmstars und haben eine neue Rolle zugewiesen bekommen: Als Ausbilder in Sachen Freundlichkeit.

Weil die Polizisten des Landes als extrem unhöflich gelten, sollen sie nun von den Schauspielern Schulungen erhalten: "Wir haben zahlreiche Beschwerden erhalten, wonach die Polizei sich gegenüber den Fahrern schlecht benimmt", so der Chef der Verkehrspolizei.

Die 700 Verkehrspolizisten der Hauptstadt Kathmandu verrichten einen anstrengenden Job, denn in der 1,5-Millionen-Einwohner-Stadt herrscht ein Verkehrswirrwarr: 500.000 Autos werden täglich durch die Stadt geschleust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Schauspieler, Nepal, Freundlichkeit, Höflichkeit
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?