07.04.11 12:07 Uhr
 2.982
 

"Social Shopping" boomt: Einkäufer(innen) zeigen ihre Beutezüge im Netz

Das sogenannte "Social Shopping" ist ein neuer - und auch lukrativer Trend - im Netz geworden. Vor allem Frauen zeigen in eigenen Blogs oder YouTube-Kanälen ihre Einkäufe in die Kamera und empfehlen diese.

Die "Haul"-Videos (auf deutsch "Beute"-Videos) dienten anfangs in erster Linie eher dem Prahlen, später kamen dann persönliche Empfehlungen hinzu und inzwischen entdeckte die Wirtschaft das Potenzial darin.

Eine "Haulerin" namens "AllThatGlitters21" ist ein Star der Szene und hat 500.000 Follower. Inzwischen ist sie Unternehmerin und wird angeblich von bestimmten Firmen für ihre Empfehlungen bezahlt: "Das ist DSDS auf einer ganz neuen Ebene", erklärt Medienexperte Andreas Haderlein das Phänomen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Netz, YouTube, Einkauf, Shopping
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 12:31 Uhr von tobe2006
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht: man wieder das man aus was unnützen aufeinmal geld machen kann...
Kommentar ansehen
07.04.2011 13:14 Uhr von sicness66
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Netzwerke sind: wie Big Brother im Fernsehen. Am Anfang innovativ und jeder schaut es. Am Ende nur noch belanglos und nervig.
Kommentar ansehen
07.04.2011 13:21 Uhr von dommen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: "Einkäufer(innen)" Wie geil ist das denn bitte??
Kommentar ansehen
07.04.2011 13:35 Uhr von MikoStar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt interessant für Frauen, für Männer weniger.
Kommentar ansehen
07.04.2011 16:30 Uhr von Facemeltor
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wieso muss: heute jeder müll gleich in einem sozialen netzwerk, blog oder youtube video landen? War vorhin aufm Klo, aber jetzt mach ich doch auch kein video in dem ich bekannt gebe, dass ich gerade nen riesen haufen geschissen habe und der voll übel stinkt..
Kommentar ansehen
07.04.2011 17:23 Uhr von ShortComments
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur für Einkaufssüchtige (also Frauen): jeder hat doch seinen eigenen Geschmack. Nachkaufen und Nachahmen ist ja aber typisch für Frauen. Wenn das nicht von Kate Moss und Co. getragen wird, dann ist es nicht cool. Ist ja fast wie ShoppingTV24, nur für die jüngeren Damen.

Ich persönlich kaufe mir lieber Sachen, die sonst keiner hat.
Kommentar ansehen
08.04.2011 07:28 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Facemeltor: ich bin mir sicher du wirst bei Facebook hunderte von "i like" daumen bekommen!


ALSO TRAU DICH ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Militärgeheimdienst ermittelt gegen Stabsoffizier wegen Kritik an von der Leyen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"
FBI-Ermittlungen behindert? Donald Trump wollte Positives von Geheimdienstlern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?