07.04.11 12:04 Uhr
 814
 

Carmen Geiss machte beim "Promi-Dinner" eine gute Figur

Millionärsgattin Carmen Geiss hat beim "Perfekten Promi Dinner" bewiesen, dass sie durchaus eine gute Köchin sein kann. Das zeigte Geiss jetzt in der aktuellen Folge der Kochshow, als sie in ihrem Domizil in Kitzbühel den Kochlöffel schwingte.

Dabei schien die 45-Jährige sogar ein Auge auf Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen geworfen zu haben. "Mein Gott, du könntest meinen Robert ersetzen", sagte Carmen Geiss zu Elvers-Elbertzhagen.

Neben den beiden Frauen sind noch Kult-Gastwirtin Rosi Schipflinger und Schlagersängerin Ireen Sheer zu Gast in der Sendung, die am Sonntag um 20:15 Uhr auf VOX ausgestrahlt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Dinner, Jenny Elvers-Elbertzhagen, Carmen Geiss
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 12:10 Uhr von Unerwartet
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Promi-Dinner? Wikipedia: "Der Ausdruck Prominenz (v. lat.: prominentia = das Hervorragende; aus pro minere)[1] wird im Alltag meist zur Bezeichnung der Gesamtheit von herausragenden Persönlichkeiten verwendet..."

Wieso wird sie also als "Promi" bezeichnet? Was hat die so tolles gemacht? Außer natürlich einen wohlhabenden Mann zu heiraten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?