07.04.11 11:46 Uhr
 278
 

Wadgassen: Neue Ausstellung zeigt "250 Jahre Saarbrücker Zeitung"

Das Wadgasser Zeitungsmuseum zeigt in einer neuen Ausstellung die Geschichte der "Saarbrücker Zeitung" von den Anfängen bis zur heutigen Zeit. Die Eröffnung der Schau "250 Jahre Saarbrücker Zeitung" erfolgt am Freitag durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Joachim Meinhold.

Das Museum zeigt die Entstehung der "Saarbrücker Zeitung" in den früheren Jahren. Ein zweiter Ausstellungsteil beschäftigt sich mit der Entwicklung der Zeitung. Das Thema des dritten Teils der Schau lautet "Menschen machen Zeitungen". Hier wird dargestellt, wie die Nachrichten ihren Weg in die aktuelle Ausgabe finden.

"Das wird stellenweise auch ganz emotional", sagte Museumschef Roger Münch anlässlich der bevorstehenden Eröffnung. Die Ausstellung ist noch bis zum 28. August für interessierte Besucher geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Zeitung, Jubiläum, Saarbrücken
Quelle: www.saarbruecker-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein