07.04.11 11:25 Uhr
 1.041
 

Kiel: Sexualmord nach 27 Jahren offenbar aufgeklärt

Vor 27 Jahren verschwand eine Schwesternschülerin, als sie ein Tanzlokal besuchen wollte. Neun Tage später wurden die sterblichen Überreste entdeckt.

Das Mädchen wurde sexuell missbraucht und dann erwürgt. Nach Angaben der Kieler Polizeibehörden hat man jetzt einen 64-jährigen Mann verhaftet, der wahrscheinlich die Tat begangen hat.

Aufgrund von neuen Methoden in der DNA-Spurenuntersuchung geriet der Mann ins Visier der Fahnder.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Verdacht, Kiel, Sexualdelikt, DNA-Analyse
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 13:24 Uhr von MikoStar
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was bleibt da noch zu sagen außer besser spät als nie. Im Gegensatz zu den lächerlichen freisprüchen, nachdem diese Personen schon erhängt wurden, bekommt der gute Mann in diesem Fall noch sein Fett weg.
Gute Arbeit! Auch ein kleiner, wenn auch später, trost für die Familie.
Kommentar ansehen
07.04.2011 13:28 Uhr von sc4ry
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ist sowas: nicht nach 25 Jahren verjährt? Gut finde ich es allemal, aber wenn die deutschen Gesetze der Justiz nun die Hände binden, hat das Ganze auch keinen Sinn mehr.
Kommentar ansehen
07.04.2011 13:46 Uhr von MikoStar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@sc4ry: Mord verjährt nie. Sollte man eigentlich wissen.
Kommentar ansehen
07.04.2011 18:16 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für die die es nicht wissen


(2) Verbrechen nach § 211 (Mord) verjähren nicht.

(3) Soweit die Verfolgung verjährt, beträgt die Verjährungsfrist

1. dreißig Jahre bei Taten, die mit lebenslanger Freiheitsstrafe bedroht sind,

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?