07.04.11 09:24 Uhr
 288
 

Nach dem Alfa Romeo Coupé 4C könnte jetzt eine Cabrio-Version kommen

Nachdem der Alfa Romeo Coupé 4C auf dem Genfer Autosalon mit großem Interesse von der Öffentlichkeit angenommen wurde, plant Alfa Romeo nun wohl auch eine Cabrio-Version des 4C.

Gerüchten zufolge könnte dieser Alfa dann im Frühjahr 2013 bei den Händlern stehen. Dabei soll wohl ein 1,8 Liter Turbo-Benzin-Mittelmotor mit 235 PS zum Einsatz kommen.

Die Höchstgeschwindigkeit könnte dann dank der Leichtbauweise die 250-Stundenkilometer-Marke erreichen. Der Preis soll dann um die 47.000 Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Version, Coupé, Genfer Auto-Salon, Alfa Romeo
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?