07.04.11 07:46 Uhr
 375
 

Ulm: Mann steht vor Gericht, weil er eine Frau tötete, die ihn nicht liebte

Ein 26 Jahre alter Mann steht jetzt vor dem Landgericht in Ulm und muss sich wegen der Tötung einer 19-jährigen Frau verantworten. Die junge Frau konnte die Liebe des 26-Jährigen nicht erwidern. Deswegen griff der Mann zu einer Tüte und erstickte sie.

Danach schnitt er sich die Pulsadern auf und sprang aus einem acht Meter hohem Fenster. Anfänglich war der Täter nur wegen Totschlag angeklagt, weil er sich aufgrund des Schädelhirntraumas angeblich an nichts mehr erinnern kann.

Doch der Staatsanwalt sagte: "Die Auswertung von Kurznachrichten, Video-Aufzeichnungen und das psychiatrische Gutachten führen dazu, dass die Tat als Mord zu werten ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Mord, Liebe, Totschlag, Ulm
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 15:15 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ekelhaft: nur weil man kein Selbstbewusstsein hat einer Frau das Leben versauen. Gut, dass er nicht draufgegangen ist, ich hoffe, dass ihn eine lange Strafe erwartet. Erst rumheulen, kein Mann sein und dann auch noch feige sein und sich das Leben nehmen wollen...

Die Frau tut mir leid. Auch wenn Liebeskummer schmerzt, man kann nicht erwarten, dass jeder jeden liebt. So erwachsen sollte man mit 26 schon sein.

Abgesehen davon: Welche Firma stellt 8 Meter hohe Fenster her? Hab noch nie so nen Fenster gesehen, wohl aber Fenster in 8 Metern Höhe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?