07.04.11 06:31 Uhr
 691
 

Nach "Let´s Dance"-Oma-Skandal: Liliana Matthäus zeigt echte Oma (Update)

In der vorletzten Sendung von "Let´s Dance" zeigte Kandidatin Liliana Matthäus (21) auf einem Foto ihre angebliche Oma. Im Nachhinein kam heraus, dass das gar nicht das Foto ihrer Oma war, sondern das Foto einer Volkssängerin. Die Sache sorgte für einen kleinen Skandal (ShortNews berichtete).

Jetzt hat Liliana Matthäus ihre echte Oma Lisa Leonova (85) aus der Ukraine gezeigt. Sie beteuert weiterhin, dass es ein Versehen war.

"Es ist mir immer noch peinlich. Der Fehler ist meiner echten Oma aufgefallen. Wir haben nach der Show gesprochen. Sie sagte: ‚Kindchen, vielen Dank. Aber du weißt schon, dass ich das gar nicht bin?‘ Ich dachte, ich versinke im Boden", rechtfertigte sich Liliana erneut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Skandal, Oma, Let´s Dance, Liliana Matthäus
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.04.2011 20:12 Uhr von Ich_denke_erst
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich: müsste die blond sein - dann würden die Klischees stimmen.
Was kann die Frau eigentlich ausser peinlich?
Vielleicht frage ich mal den lodda dazu?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?