06.04.11 21:16 Uhr
 3.523
 

Georgien: 75-Jährige stahl Glasfaserkabel - Zehntausende ohne Internet

Die Polizei in Georgien teilte mit, dass eine 75-jährige Frau festgenommen wurde, da sie ein Glasfaserkabel durchtrennte. Eigentlich suchte sie Altmetall, um dieses an einen Händler zu verkaufen. Zufällig stieß sie auf das Glasfaserkabel.

Durch das Durchtrennen des Kabels waren zehntausende Menschen in Georgien und Armenien ohne Internet. Beinahe zwölf Stunden dauerte die Wiederherstellung der Verbindung.

Die Frau wurde wieder freigelassen, auch wenn ihr eine dreijährige Haftstrafe droht. Bereits 2009 gab es einen ähnlichen Fall in Georgien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Diebstahl, Georgien, Glasfaserkabel
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 21:35 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2011 21:43 Uhr von XvT0x
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wo zur hölle war denn dieses kabel?!
haben die es unter ner müllhalde verlegen lassen?

dachte sowas sei eigentlich unterirdisch und gut versteckt -_-
Kommentar ansehen
06.04.2011 22:01 Uhr von Montrey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt. sollte man: das Hinweisschild "Vorsicht Glasfaserkabel" entfernen :P
Kommentar ansehen
06.04.2011 22:24 Uhr von Tuvok_
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
@Montrey: nein in solchen Ländern hilft eher ein Schild " NEIN das ist nicht aus Metall"
Kommentar ansehen
07.04.2011 07:58 Uhr von SClause
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Titel falsch Sie hat es nicht gestohlen, sondern nur getrennt.

Titel falsch, Artikel richtig
Kommentar ansehen
07.04.2011 10:32 Uhr von Nothung
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Titel richtig siehe http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
09.04.2011 03:47 Uhr von screenjoy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es mir nicht verkneifen : ): pwn3d 8y r341 1337 h4xx0r 11!!!1!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?