06.04.11 20:41 Uhr
 219
 

Fußball: VfL Bochums Stürmer Chong Tese hat einen Halswirbelanbruch erlitten

Chong Tese, Stürmer beim Zweitligisten VfL Bochum, hat im Spiel beim FSV Frankfurt einen Anbruch im Halswirbelbereich erlitten.

Der Nordkoreaner war im Kampf um den Ball auf den Kopf gestürzt und hatte sich verletzt.

"Wir werden die Verletzung konservativ behandeln. Ergeben sich keine Komplikationen, kann er in vier Wochen wieder ins Training einsteigen", sagte VfL-Mannschaftsarzt Karl-Heinz Bauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Stürmer, Chong Tese, Halswirbel
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?