06.04.11 20:39 Uhr
 233
 

Fox News: Glenn Beck verlässt Sender

Im Laufe des Jahres wird Glenn Beck, einer der bekanntesten Moderatoren des amerikanischen Fernsehkanals Fox News, den Sender verlassen.

Dies wurde heute in einer gemeinsamen Stellungnahme des Senders und Becks bekannt gegeben. Der Trennung waren Konflikte zwischen Sender und dem Moderator über die Durchführung seiner täglichen Sendung vorausgegangen.

Beck wurde vor allem durch seine scharfe Kritik an Barack Obama, als auch durch seine Nähe zur Tea Party bekannt. Es wird erwartet, dass Beck einen eigenen TV Sender aufbauen wird. (Shortnews berichtete)


WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sender, Abschied, Fox News, Glenn Beck
Quelle: mediadecoder.blogs.nytimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: "Fox News" und "Breitbart" verlieren Reichweite an liberale Medien
Moschee-Anschlag in Québec: Kanada lässt Fake-News-Tweet von Fox News löschen
Brexit-Befürworter und Trump-Fan Nigel Farage wird Kommentator bei Fox News

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: "Fox News" und "Breitbart" verlieren Reichweite an liberale Medien
Moschee-Anschlag in Québec: Kanada lässt Fake-News-Tweet von Fox News löschen
Brexit-Befürworter und Trump-Fan Nigel Farage wird Kommentator bei Fox News


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?