06.04.11 20:03 Uhr
 517
 

Wuppertal: Diebe klauten mehr als fünf Tonnen Kupfer

Unbekannte Diebe haben in einer Firma in Wuppertal in den letzten zwei Wochen rund fünf Tonnen Kupfer geklaut. Dabei seien die Täter mindestens zweimal in die Firma eingebrochen.

Die Täter klauten mindestens 15 Kupferkabelrollen. Die Beamten gehen davon aus, dass die Langfinger auf einem benachbarten Parkplatz einen LKW einsetzten um die rund 350 Kilogramm schweren Rollen abzutransportieren.

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die die Täter bei den Verladearbeiten beobachtet haben. Der Schaden der durch den Diebstahl entstanden ist wird auf rund 45.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Wuppertal, Kupfer
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?