06.04.11 14:59 Uhr
 471
 

Österreich: Polizei findet bei 19-Jährigen ein Waffenarsenal

Wie die Polizei im oberösterreichischen Timelkam bekannt gab, wurde zwischenzeitlich ein 19-jähriger Mann wegen unerlaubten Waffenbesitzes verhaftet.

Bei einer Durchsuchung der Elternwohnung fand die Polizei unter Anderem verbotene Waffen, zahlreiche pyrotechnische Gegenstände, Munition und Schwarzpulver aus scharfer Munition.

Der Mann wurde bereits aus der Haft entlassen. Über ihn wurde ein Waffenverbot verhängt und er muss mit einer Anzeige rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Österreich, Jugendlicher, Waffenbesitz, Waffenarsenal
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 14:59 Uhr von Hoch2Datum
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Jap besser ist, wer weiß was daraus geworden wäre und dann hätte es wieder gehießen "Warum hat keiner was bemerkt".
Kommentar ansehen
06.04.2011 16:45 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Tja mein Cousin hatte vor 45 Jahren auch ein großes Waffenarsenal, allerdings nur historische Waffen, aus dem 1. und 2. Weltkrieg und ältere unter anderem die 1. wassergekühlte Maschinenpistole.

Doch solche Hobbies prägen auch einen Menschen. Er war in Bolivien der 1. Mann der diesigen Junta und hat sich dort zu einem sehr brutalen Menschen entwickelt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?