06.04.11 14:26 Uhr
 2.698
 

Formel 1: Sebastian Vettels Wagen erhält KERS - 6,6 Sekunden lang 82 PS mehr

Team Red Bull möchte beim Grand Prix von Malaysia erstmals auf das Energie-Rückgewinnungs-System KERS (Kinetic Energy Recovery System) setzen.

"Wir haben das System im Training ja getestet. Aber wir waren in Australien schnell genug, es nicht einsetzen zu müssen. In Malaysia wollen wir das System aber benutzen", sagte Motorsport-Chef Helmut Marko.

Mit KERS erhält Vettels Wagen auf Knopfdruck für 6,6 Sekunden zusätzliche 82 PS pro Runde, die besonders auf Geraden nützlich sein können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sebastian Vettel, Wagen, KERS
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 14:41 Uhr von Showtime85
 
+4 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.04.2011 15:00 Uhr von K.T.M.
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@Showtime85: In Australien haben sie kein KERS benutzt, es war ausgebaut.
Kommentar ansehen
06.04.2011 16:29 Uhr von h00d