06.04.11 14:27 Uhr
 1.207
 

Pop-Journalist Marc Fischer mit 40 Jahren verstorben

Mit dem Zeitgeistmagazin "Tempo", für das er Popsängerin Björk auf einem Dach interviewte, wurde er in den Achtzigerjahren berühmt.

Nun ist der Popjournalist mit ungewöhnlichen Methoden überraschend verstorben: Marc Fischer wurde nur 40 Jahre alt.

Nach dem Niedergang der "Tempo" arbeitete Fischer für das "jetzt"-Magazin der "Süddeutschen Zeitung", für den "Spiegel", den "Stern" und war Reporter bei "Vanity Fair". Die Veröffentlichung seiner letzten Reportage über die verschwundenen Bossa-Nova-Legende João Gilberto erlebt er nicht mehr mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Musik, Todesfall, Journalist, Pop, Tempo
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 15:08 Uhr von daiakuma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was: war denn nun der Grund seines Ablebens? :-o :-/
Kommentar ansehen
06.04.2011 15:28 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@daiakuma: Würde mich auch interessieren. In der News steht "mit ungewöhnlichen Methoden überraschend verstorben". Das tönt doch sehr verdächtig ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?