06.04.11 13:39 Uhr
 198
 

Kleinwagen Nissan Versa soll neuer Verkaufsschlager werden

Auf der New York Auto Show wird der Nissan Versa erstmals zu sehen sein. Bei dem Modell handelt es sich um einen Kleinwagen, der sich eine Plattform mit dem Sunny und dem Micra teilt.

Vom Preis her wird der Versa unter dem Sentra angesiedelt. Er soll vor allem Kunden ansprechen, die sehr auf den Preis achten und dementsprechend sparsam sind.

Nissan rechnet bei dem neuen Modell mit hohen Absätzen und bezeichnet den Versa als "Global Player", denn er wird möglicherweise in über 170 Ländern angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Nissan, Vorstellung, Kleinwagen
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 13:39 Uhr von Annaberry
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich plant Nissan mit dem Versa die Stadtauto-Lücke zu schließen, bis Elektroautos ausgereift genug sind. Bei einer schnellen Entwicklung in diesem Bereich könnte der "Global Player" allerdings schnell unbrauchbar werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?