06.04.11 11:27 Uhr
 415
 

PlayStation-Tablet von Sony offiziell angekündigt

Sony hat nun offiziell das erste PlayStation-Tablet (S1) angekündigt, das im September 2011 in den USA veröffentlicht wird.

Wie erwartet setzt das S1 auf Android 3.0 ("Honeycomb"), verfügt über einen Tegra 2 Prozessor sowie 64 Gigabyte Speicher. Weiterhin ist das Tablet mit zwei Kameras ausgestattet, hat einen individuellen Startbildschirm und soll 599 US-Dollar kosten.

Bis auf eine Konzeptzeichnung gibt es noch keine offiziellen Bilder. Das PlayStation-Tablet hat aber wohl eine gewölbte Fläche und wird als eines der schönsten bezeichnet, die man je gesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, PlayStation, Tablet, Ankündigung
Quelle: playfront.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 13:00 Uhr von alicologne
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Solange Sony gegen George Hotz und Graf_Chokolo angeht kommt mir nichts von Sony ins Haus!
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:46 Uhr von Sneak-Out
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Boah: was fürn Eselsdenken hier ... Sony scheint ja der Staatsfeind Nr.1 geworden zu sein.

Trotzdem kaufen alle ihre Geräte, obwohl man es jetzt nicht zugeben will, oder verwenden irgendwelche Technologien von Sony.

Armseelig gegen die zu hetzen.

Was der ganze Hackerscheiß inzwischen angerichtet hat und was es für Kreise zieht, die auch normale User betreffen, sieht man ja in diesen Tagen. Und daran ist nichts mehr gut, legal oder zu befürworten.

Sie versuchen ihre Produkte zu schützen, genau so, wie es jeder von euch auch tun würde und das mit allen Mitteln. Nur weil es so in den Medien präsent ist, heißt es nicht, dass es andere nicht auch machen.

Apple und Co sind genauso krass drauf.

PS: Das Tablet scheint super zu werden, darauf hab ich gewartet. Einzige Alternative wäre ja nur das Samsung Galaxy. Nen Ipad ist Müll für mich.

[ nachträglich editiert von Sneak-Out ]
Kommentar ansehen
07.04.2011 10:22 Uhr von Naganari
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich: verstehe den sinn dieses Tablets nicht ganz. vorallem weil es ein "playstation" tablet sein soll... dachte sowas nennt sich psp. Die neue hat doch ebenfalls Touch

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?