06.04.11 11:19 Uhr
 176
 

Der italienische Autobauer Spada präsentiert den neuen 700-PS-Codatronca

Der noch ziemlich unbekannte italienische Sportwagen-Hersteller Spada wird im April den "Codatronca Monza" in Monaco der Öffentlichkeit präsentieren.

Der Codatronca ist auf der Basis der Corvette Z06 entstanden. Auch das 700-PS V8-Triebwerk ist aus dem amerikanischen Sportwagen entnommen.

In drei Sekunden katapultieren die 700 PS den Wagen auf 100 Km/h. Bei 340 Km/h ist dann Schluss. Der Preis für den Sportler soll bei 250.000 Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Autobauer, Sparda
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?