06.04.11 11:18 Uhr
 2.850
 

Entschieden: Der Bugatti 16 C Galibier wird gebaut - Preis 1,4 Millionen Euro

Nach Informationen von "Bloomberg" soll eine Entscheidung über die Herstellung des 1.000 PS Sportwagens Bugatti 16 C Galibier gefallen sein.

Die Volkswagen-Tochter Bugatti will den Wagen auf den Markt bringen. Der Galibier war bis jetzt nur als Studie zu sehen und hat da schon für Aufsehen gesorgt.

Nach Einschätzung von Bloomberg könnte der Sportler 2013 oder 2014 zu haben sein. Der Preis soll angeblich bei 1,4 Millionen Euro liegen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Preis, Volkswagen, Bugatti, Bloomberg
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 12:48 Uhr von Pils28
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Gilt so etwas noch als Auto: oder schon als postindustrielles Kunstwerk?
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:12 Uhr von weg_isser
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Der ist ja genauso ein dickes pummeliges unförmiges Ding wie der Veyron.

Die Leistung ist zwar beeindurckend, aber optisch meiner Meinung nach ein Fehlgriff.
Kommentar ansehen
06.04.2011 14:03 Uhr von kill_switch2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die meisten können sich mit der Form nicht anfreunden weil es einfach was anderes is... is halt geschmackssache. Kaufen (selbst wenn ich das geld hätte) würde ich ihn mir auch nicht aber ich find´s klasse das einfach mal andere formen auf den Markt kommen =)
Kommentar ansehen
06.04.2011 14:05 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
dickes pummeliges unförmiges Ding wie der Veyron. du hast mit 100% sicherheit noch keinen veyron aus der nähe gesehen. für mich wäre der zwar auch nichts und ich würde nen gallardo vorziehen aber den als dick und pummelig zu bezeichnen trifts mal überhaupt nicht.
Kommentar ansehen
06.04.2011 15:02 Uhr von weg_isser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Aggronaut: Ich lass dich mal in dem Glauben.


Also hat der Veyron deiner Meinung nach ein filigranes schlankes Design!?
Kommentar ansehen
06.04.2011 18:25 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei wem geld: keine rolex spielt wieso nicht

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter
Radprofi John Degenkolb in Klinik eingeliefert: Untersuchungen an Herz und Lunge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?