06.04.11 11:07 Uhr
 261
 

Pilz-Schaum: Grundlage für Autoteile aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten

Bayer Eben und Gavin McIntyre begannen ihre Entwicklungsarbeit für umweltfreundliche Verpackungsmaterialien. Diese startete bereits in der Schule. Später gründeten sie ein Start-up, dessen innovative Ideen auf dieser Entwicklungsarbeit beruhten.

Dieses Start-up produziert Autoteile, die aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten in Verbindung mit Mycel, das aus den Pilzwurzeln stammt. Dieser Schaum wird zur Herstellung von Autoteilen genutzt.

Mit diesem Mycel als Bindemittel werden die landwirtschaftlichen Nebenprodukte wie Haferspelzen als Schaum in Form gebracht. Durch weitere Prozesse wird das Material wasser- und feuerfest. Zudem verrottet das Material nach seiner Entsorgung innerhalb eines Monats im Boden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Auto, Produktion, Teil, Pilz, Grundlage
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 11:28 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...hoffentlich verrottet das Material nicht am Auto, falls mal ein Kratzer den Lack bis zu diesem Material aufbricht ;)

Bin mal gespannt, ob und wann unsere Autoindustrie sich die Patente dafür sichert. Immerhin wwären Fahrzeuge aus dem Material verdammt Werbewirksam zu vermarkten.
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:41 Uhr von NoGo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie ist der 2. Absatz is für die Katz: Dieses Start-up produziert ??Autoteile??, die aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten in Verbindung mit Mycel, das aus den Pilzwurzeln stammt _hergestellt werden_. Dieser Schaum(welcher????) wird zur Herstellung von ??Autoteilen?? genutzt.

Da passt irgendwas ganz und gar nicht.
Im 3. Absatz wiederholt sich das ganze dann noch einmal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?