06.04.11 09:28 Uhr
 230
 

Zeche Zollverein: Kunstwerk brannte komplett nieder

Ein verheerender Brand hat vergangene Dienstagnacht auf der Essener Zeche Zollverein das Kunstwerk "Haus auf Zeit" komplett zerstört. Das Architektur-Projekt bestand aus rund 550 Altpapierrollen.

Die Essener Feuerwehr konnte das Feuer nur mit Mühe in den Griff bekommen. Auch Bäume eines benachbarten Waldstücks gerieten in Flammen.

Die Ablöscharbeiten dauerten heute morgen noch an und werden voraussichtlich erst gegen Nachmittag beendet sein. Die Polizei nahm die Ermittlungsarbeit zur Brandursache auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Essen, Feuerwehr, Kunstwerk, Zollverein
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?