06.04.11 08:14 Uhr
 628
 

Kult-Golf Rallye G60: Statt mit 160 Turbo-PS mit 360 PS unterwegs

Der Hamburger Oliver Vogt hielt Ende der 90er-Jahre nach seinem Traumauto Ausschau. Es sollte unbedingt ein legendärer Golf II Rallye sein. Nachdem er den Wagen in Österreich kaufte, verging noch einige Zeit, bis er die ersten Tuningmaßnahmen ergriff.

Der kantige Charakter des IIer Golf sollte unbedingt erhalten bleiben. Mehr Leistung und mehr Sicherheit - darauf kam es an. Heute wird der Rallye-IIer von einem 2,8-Liter-VR6 samt Garrett-Turbo befeuert.

Am Ende konnten dank Allradantrieb und verstärkter Karosserie stolze 360 PS in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Damit ist dieser Golf 260 km/h schnell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Golf, Rallye, Kult, Turbo
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 09:45 Uhr von marillion2
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hätte gern das original: Ich hätte gerne den org. Rallye Golf 2. Hammerteil, und eine Wertanlage ^
Kommentar ansehen
06.04.2011 12:41 Uhr von Martin1980
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alles nur geklaut? Das ist doch keine News, die Geschichte ist nur geklaut und steht hier schon seit dem 6. Jaunar online...

http://www.vau-max.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?