06.04.11 11:00 Uhr
 5.169
 

"Dschungelcamp"-Star Indira Weis hat sich ihre Haare abgeschnitten

"Dschungelcamp"-Kandidatin Indira Weis (31) meldete sich bereits über Facebook zu Wort und verriet, dass sie sich eine neue Frisur zugelegt hat und diese kürzer als zuvor sei.

Jetzt sieht man sie auf einem ersten Foto mit ihrem neuen Haarschnitt.

Indira Weis wird künftig in der Jury bei der Wahl zum Mister-Schweiz 2011 sitzen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Dschungelcamp, Haar, Schnitt, Indira Weis
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.04.2011 11:04 Uhr von easyraid
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Sack: Reis China umgefallen
Kommentar ansehen
06.04.2011 11:21 Uhr von DuncanGallagher
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Verdammt. SIE hat nicht wirklich IHRE Haare abgeschnitten....

... das ist die Wende im Krieg um Libyen Krieg.

Mein Gott. Wer hätte das erwarten können.

*Ironie off*

[ nachträglich editiert von DuncanGallagher ]
Kommentar ansehen
06.04.2011 11:22 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
macht sie auch nicht: schöner
Kommentar ansehen
06.04.2011 11:46 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Dschungelcamp"-Star: Oh Mann, welch eine Übertreibung.
Kommentar ansehen
06.04.2011 12:02 Uhr von The_Source
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alter was ist das für eine .... ich mags gar nicht schreiben .... "news"
Kommentar ansehen
06.04.2011 12:03 Uhr von jpanse
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Idiotenweißbrot: 500 g Mehl
4 EL Zucker, evtl mehr für ein süßes Brot
2 EL Butter oder Margarine
250 ml Wasser oder Milch, lauwarm
1 Würfel Hefe
1 Prise Salz
evtl. Mandel(n)
evtl. Rosinen
evtl. Eigelb zum bepinseln

Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Kuhle in die Mitte drücken. In diese Kuhle den Zucker streuen. Die Butter an den Rand der Vertiefung geben.

Den Hefewürfel klein bröseln und in der Flüssigkeit auflösen. Die Hefeflüssigkeit jetzt in die Mitte der Kuhle gießen und mit ein wenig Mehl vom Rand zu einem Vorteig vermischen. Abdecken und 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Jetzt das Salz zugeben und den Teig ordentlich durchkneten. Nochmal abdecken und wieder 40 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180° C vorheizen und das Brot 40 Minuten backen.

Das Brot schmeckt auch mit Rosinen oder gehackten Mandeln im Teig sehr gut! Besonders schön sieht es aus, wenn man es vorm Backen mit Eigelb bestreicht.
Zubereitungszeit: ca. 15 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Brennwert p. P.: keine Angabe
Kommentar ansehen
06.04.2011 12:21 Uhr von Sobel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was bekommt: der "Newsschreiber" Crushial eigentlich für eine Summe von "Starreporter" Pottschalk im Monat gezahlt, um hier täglich diese Provo/Promo-News zu posten?

[ nachträglich editiert von Sobel ]
Kommentar ansehen
06.04.2011 12:51 Uhr von crzg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
BAH: Crushial, das ist erbärmlich. Die gleiche News gibts auf den andern Newsseiten unter Titeln wie "Indira Weis präsentiert ihren neuen Kurzhaarschnitt" etc.

und dann hier kackendreist HAT SICH DIE HAARE ABGESCHNITTEN SKANDAL WIE BEI BRITNEY YEAH KLICK MICH AN
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:11 Uhr von Fuzz4y
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial: ich will den gesicht in 1000 stücke zerschmettern
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:13 Uhr von meks3478
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Crushial: Mitteilung an Crushial senden

Mitteilung hier eingeben:

was sendest Du denn hier für bescheuerte News ein??? So dämlich kann doch keiner sein!

greetz
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:18 Uhr von PLori
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
meine nachbarin war auch beim frisör. soll ich ne news schreiben?
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:31 Uhr von Earaendil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Crushial: Ganz,ganz erbärmlich...

Und an SN:

Bringt das Geld in eure Kassen oder warum versaut ihr die ganze Seite,wenn ihr solche Grützköpfe wie Crushial hier rumhampeln lasst?
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:33 Uhr von mirko9797
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist wirklich die aller aller aller allersinnloseste News die es bei Shortnews gab.
Kommentar ansehen
06.04.2011 13:45 Uhr von crzg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@PLori: ja bitte ! "Wer-hat-eine-andere-Frisur"-News bilden und klären auf! Ich möchte gerne lesen dass deine Nachbarin vor kurzem beim Frisör war!
aber bitte machs Crushial-mäßig und lass die Überschrift mit "......REISST sich unter DRogeneinfluss die HAARE VOM LEIB" enden, um auch Interesse bei den ungebildeten Leuten zu wecken, die sich sonst nur mit Politik,Technologie,Umwelt und anderen verblödenden News beschäftigen. hach ja Leute wie Crushial oder die Autoren der Bild, promiflash und co. DAS sind noch richtige Männer die wissen worauf es im Leben ankommt, das sind noch wahre Reporter mit Niveau !!
Kommentar ansehen
06.04.2011 14:23 Uhr von BLUE-MATRIX
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
MEIN NACHBAR HAT HEUTE MORGEN SEINE FUßMATTE AUSGEKLOPFT.
Kommentar ansehen
06.04.2011 14:26 Uhr von BLUE-MATRIX
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ACH BEVOR ICH ES VERGESSE: MEIN BUS KAM HEUTE EINE MINUTE ZU SPÄT!
Kommentar ansehen
06.04.2011 14:40 Uhr von DieMilchMachts
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war am Freitag auch beim Friseur

FRESSE CRUSHIAL UND VERPISS DICH MIT DEINEN
SCHEISS QUELLEN SONSTWOHIN
Kommentar ansehen
06.04.2011 14:53 Uhr von Alero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mach das auch mal so Ich setz mich früh hin, lese mir die Blöd-Online durch, such irgendwas sinnfreies raus und poste das als News. Anders macht das Crushial auch nicht.
Kommentar ansehen
06.04.2011 15:06 Uhr von Zivil-Isolation
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sack Reis: China umgefallen!
Heute wusste ich schon vor dem drauf Klicken wer der Autor ist!
Kommentar ansehen
06.04.2011 15:13 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weis hier jemand wo der Crushial wohnt ?? Ich würde gerne mal bei Ihm vorbeischaun und Ihn mal so "riiiiiiiiichtig lieb" haben ........

,,,, von hinten .... von vorn ...... und von der Seite .....

will jemand mitmachen ?

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?