05.04.11 22:32 Uhr
 3.288
 

Pakistan: Curry aus Menschenfleisch

Zwei Brüder haben in der Pakistanischen Region Punjab angeblich die Leiche einer 24-jährigen Frau ausgegraben und diese danach als Curry verzehrt.

Laut Polizeiaussagen schnitten sie die Füße ab und kochten sie in einem Kessel. Als die Polizei eintraf war ein Teil der "Mahlzeit" schon gegessen. Das ganze wurde bekannt als die Familie der 24-jährigen Verstorbenen ihr Grab besuchen wollte.

Die Brüder stehen nun im Verdacht, schon über ein Jahr Kannibalismus zu betreiben, lokale Medien sprechen sogar von Jahrzehnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iPunkt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Pakistan, Kannibalismus, Curry, Leichenschändung
Quelle: www.popjolly.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2011 22:32 Uhr von iPunkt
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Echt krank so etwas ... noch mehr Infos in der Quelle. Die Polizei hat in der Hütte der beiden noch die Leiche einer 4 jährigen gefunden.
Kommentar ansehen
05.04.2011 23:47 Uhr von hartz2011
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
oh mein Gott: was ist nur mit diese Welt los.
Kommentar ansehen
06.04.2011 00:55 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lecker Haben die zu wenig zu essen da, oder sind die 2 einfach nur krank?
Kommentar ansehen
06.04.2011 00:57 Uhr von Botlike
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr abartig und krank, aber wenigstens haben sie nicht extra jemanden umgebracht, um ihn dann zu essen.

Aber wieso zur Hölle nimmt man die Füße? Da ist doch garnichts dran...
Kommentar ansehen
06.04.2011 03:50 Uhr von chefcod2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zumindest: Wurde dabei niemand verletzt...
Kommentar ansehen
06.04.2011 07:10 Uhr von Doloro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Botlike: Fußfetisch?
Kommentar ansehen
06.04.2011 08:00 Uhr von mr_shneeply
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sie an eine Ente Wenn die beiden die Leiche ausgegraben haben, hat die Leichenstarre bestimmt schon eingesetzt.
Selbst durch Kochen bekommt man das verdorbene Fleisch nicht mehr genießbar.

Bestenfalls Löwen und Hyänen könnten das Fleisch noch unbeschadet genießen.
Kommentar ansehen
06.04.2011 08:43 Uhr von Seridur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: isst man denn gerade die fuesse? da muss es doch schmackhaftere koerperteile geben

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben