05.04.11 21:17 Uhr
 167
 

Fußball: Alex Frei und Marco Streller spielen nicht mehr für die Schweiz

Alex Frei und Marco Streller haben beschlossen, nicht mehr für das Schweizer Nationalteam aufzulaufen.

Nach langen Unterredungen mit den beiden Stürmern nahm Nationalcoach Ottmar Hitzfeld die Rücktrittsgesuche an.

Alex Frei erzielte in 84 Einsätzen für die Nationalelf 42 Treffer. Marco Streller traf zwölf Mal in 37 Partien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Schweiz, Nationalmannschaft, Ottmar Hitzfeld, Frei
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester
Fußball: Ottmar Hitzfeld kritisiert Real Madrid wegen Zinedine Zidane

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester
Fußball: Ottmar Hitzfeld kritisiert Real Madrid wegen Zinedine Zidane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?