05.04.11 21:15 Uhr
 629
 

Sarah Engels würde sich nie für den "Playboy" ausziehen

Die Sängerin der aktuellen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sieht sich selber als zu dick und zu klein, um als Model tätig zu werden.

Sie sagt dazu: "Ich glaube beim Modeln gibt’s ja bestimmte Maße. Erst mal bin ich zu klein und zu dick. Vorstellen könnte ich es mir schon, aber ich will bei der Musik bleiben, weil es das ist, was mir liegt. Ich glaube, modeln würde mir auch nicht so liegen."

Die ehemalige Kandidatin Anna-Carina Woitschack hat ein Angebot vom Playboy bekommen, aber das komme für Sarah Engels gar nicht in Frage, wie sie selber sagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Playboy, Deutschland sucht den Superstar, Sarah Engels
Quelle: www.promicabana.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland sucht den Superstar": RTL äußert sich zu Gerüchten um Vanessa Mai
"Deutschland sucht den Superstar": Foto der neuen Jury veröffentlicht
RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar": Die Entscheidung ist gefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen