05.04.11 12:52 Uhr
 503
 

Serienmörder in New York am Werk?: Wieder drei Leichen an Strand gefunden

In New York wurden wieder drei Leichen am Strand gefunden. Diesmal bei Long Island, insgesamt sind es nun seit Dezember acht tote Personen, die bei der Insel abgelegt wurden.

Zunächst waren vier Prostituierte Opfer des unbekannten Täters. Die neuen Leichen wurden durch Zufall entdeckt.

In den Medien wachsen Gerüchte, dass ein Serienkiller am Werk sei. Die Polizei sagte zu den Spekulationen noch nichts.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Leiche, Werk, Strand, Serienmörder
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2011 21:48 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na und wer ist der Serienkiller vom 11 September?: Unter falscher Flagge:
http://www.youtube.com/...

Erdichtete Feinde - Fabled Enemies:
http://www.youtube.com/...

9/11 Loose Change - Second Edition:
http://www.youtube.com/...

9/11 Press for Truth:
http://www.youtube.com/...

11. September - Mythos und Täuschungen:
http://www.youtube.com/...

9/11 - Was steckt wirklich dahinter?:
http://www.youtube.com/...

Zeitgeist - Der Film:
http://www.youtube.com/...

911 Mysteries - Die Zerstörung des World Trade Centers:
http://www.youtube.com/...

Aktenzeichen 11. September ungelöst:
http://www.youtube.com/...

Globale Täuschung - Der 11. September 2001:
http://www.youtube.com/...

11. September Lüge:
http://www.youtube.com/...

Terrorismus im Auftrag des Staates:
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?