05.04.11 11:22 Uhr
 203
 

Fußball: Japan sagt die Copa America ab - spielt nun Spanien mit?

Die japanische Fußball-Nationalmannschaft hat die im Juli in Argentinien stattfindende Copa America abgesagt. Das gab Verbandspräsident Junji Ogura heute bekannt. Japan sollte als Gast an der Kontinentalmeisterschaft teilnehmen.

Dem Wiederaufbau des von der verheerenden Naturkatastrophe zerstörte Landes gelte nun aller Konzentration. Argentiniens Verbandspräsident Julio Grondona befürwortet eine Einladung für das spanische Nationalteam als Ersatz für Japan.

Neben Spanien sind noch die Nationalteams aus Honduras, Costa Rica oder den USA als mögliche Ersatzkandidaten im Gespräch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Japan, Spanien, Turnier
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?